ŚFUP verfügt über eine aus wenigen in Polen vorhandenen 8-Spindeln nummerischen Bohrmaschinen  KOLB. Mit Hilfe dieser Bohrmaschine wird Rohrboden mit Bohrungsdurchmesser bis 40 mm gefertigt. Beachtenswert ist auch im Maschinenpark die Wasserausschneidemaschine mit großem Tisch und zwei Köpfen,  CNC-Abbiegemaschine sowie in diesem Jahr gekaufte moderne Plattenausbohrbank Typ  TOS Varnsdorf 150 CNC.

Wir besitzen auch ein Labor für nicht zerstörende Prüfungen, darin einen eigenen RTG- Arbeitsraum  mit zwei  XR – Kabinen  – mit Abmessungen  15,600/8,000/8,300 sowie Abmessungen  10,800/7,400/8,300.

Für die laufende und abschließende Produktionskontrollen  werden  u.a. verwendet: Vorrichtungen für Untersuchungen der Rauhfähigkeit Fa. TQC England, für Untersuchungen der Härte Härtemesser Fa.  SAUTER und tragbarer Koordinatenmessarm „FARO” für Überprüfung der Qualität der Produkte in 3D mit wiederholbaren Massen von   0,024 mm bis 0,064 mm. Zusätzlich gehören zur Ausstattung des Unternehmens  u.a.: Defektoskop für Magnetpulverprüfung Typ Parker B300S, Gitterschnitt-Prüfer  ZCC2087, Muster der Rauhfähigkeit  – Mitutojo,  Werkzeug für Lärmmessung  - Laser Liner, Werkzeug für Materialgravur Typ  CrNi – Typ: MST 31M, usw.